Archiv

der Gemeinde
X
2011_10_27_Scheckueberreichung_FG_4
Spende für die Grundschule Assamstadt überreicht

Assamstadt. Die fünfte Jahreszeit in der Fasnachtshochburg Assamstadt hat noch nicht begonnen, da hörte man bereits den Jubelruf der kleinsten Narren durch die Mauern der Grundschule schallen: "Schlackohr Helau, Schlackohr Helau, Schlackohr Helau"!

 

Eine große Horde freudiger Schulkinder hatte sich nämlich dort in der Aula mit der Rektorin Roswitha Scherer und ihren Lehrerinnen versammelt, um sich bei Wolfram Zeitler, dem 1. Vorstand der Fasnachtsgesellschaft Assamstadt (FG), für das großzügige Geschenk im Wert von 2.500 Euro zu bedanken. Dieser Betrag wurde in Form eines exemplarischen Schecks überreicht.  

 

Aufgrund der gestiegenen Kosten für den Rosenmontagumzug, insbesondere für den Bereich des Rettungsdienstes, der TÜV-Abnahmen und der Versicherungen, hat die FG vor zwei Jahren die Sammelaktion von Spenden neu organisiert. An verschiedenen Sammelstellen werden die Besucher des Umzuges um freiwillige Spenden gebeten. Nach Abzug aller Unkosten soll lt. Beschluss der Vorstandschaft jährlich der verbleibende Geldbetrag einem gemeinnützigen Zweck in der Gemeinde zur Verfügung gestellt werden.

 

Diese Jahr entschied sich die Vorstandschaft der FG zur Förderung der Grundschule Assamstadt.

 

Pädagogisch sinnvolle Spielgeräte für den Innen- und Außenbereich, für die ansonsten kein Budget zur Verfügung steht, waren hier ganz oben auf der Wunschliste. Rektorin Scherer hat dies im Team mit ihren Kolleginnen besprochen und Entsprechendes bestellt. Die Kinder konnten sich bei der offiziellen Geschenkübergabe bereits über einen Teil der eingetroffenen Spielgeräte freuen.

 

Es war fast so wie Weihnachten, obwohl die Herbstferien noch vor der Türe standen ...

 

anru

 

Legende Bild: Wolfram Zeitler, 1. Vorstand der Fasnachtsgesellschaft Assamstadt, übergibt Roswitha Scherer, Rektorin der Grundschule Assamstadt, einen exemplarischen Scheck in Höhe von 2.500 Euro, mit dem Spielgeräte für den Innen- und Außenbereich angeschafft wurden.





» zurück