Archiv

der Gemeinde
X
Ziel - Fortführung eines Lebensmittelmarktes

Ziel-  Fortführung Lebensmittelmarkt

Die Interessengemeinschaft zur Fortführung des Lebensmittelmarktes in Assamstadt bedankt sich bei allen Bürgerinnen und Bürgern aus Assamstadt, die an der Informationsveranstaltung am 03.12.14 teilgenommen und ihr Interesse an der Fortführung eines Lebensmittelmarktes bekundet haben, recht herzlich.

 

Die gezeigte Resonanz war überaus positiv. Bis zum Abgabetermin des Beitragswunsches am 08.12.14 haben insgesamt  25 Personen als künftige Gesellschafter mit einem Gesellschafterkapital von 81 T Euro und 206 Stille Gesellschafter mit einem Gesamtkapital 75 T Euro Ihre Teilnahme zugesagt.

 

Die sich daraus ergebende Überzeichnung stellt im Moment ein positives Problem dar und wird sicher gelöst werden können. Wie in der Versammlung mitgeteilt, kann auf Grund von rechtlichen Beschränkungen nur ein Gesamtbetrag von 100 T Euro ausgewiesen werden.

 

In einer Versammlung der künftigen Gesellschafter am 08.12.14 wurde diese großartige Beteiligung sehr begrüßt und als Signal aufgefasst, alle erforderlichen Schritte für die Weiterführung des Lebensmittelmarktes einzuleiten.

Dies bedeutete, dass die Gründung der Betreibergesellschaft als GmbH als erster Schritt angegangen werden musste. Die dazu erforderlichen Entscheidungen wurden bereits bei der Zusammenkunft am 08.12.14 von den künftigen Gesellschaftern getroffen.

 

Es ist das mittelfristige Ziel die Geschäftsführung der künftigen, neuen Marktleitung anzutragen. Da dies erst nach Ende der Probezeit sinnvoll erscheint und bei der Gründung ein Geschäftsführer bereits bestellt sein muss, haben die Gesellschafter am 08.12.2014 Edgar Ansmann gebeten, dieses Amt in der Gründungsphase für max. 6 Monate, unentgeltlich zu übernehmen. 

 

Die Einigung mit dem Vermieter ist bereits erfolgt. Danach werden die erforderlichen Räumlichkeiten für max. 3 Jahre zum Selbstkostenpreis zur Verfügung gestellt. Für dieses Entgegenkommen möchten wir uns bei Heike und Dieter Hügel herzlich bedanken.

 

Eine Einigung mit den bisherigen Betreibern in Bezug auf die Übernahme der Einrichtungsgegenstände ist ebenfalls bereits erzielt worden. Auch hier unser Dank für eine praktikable Lösung.

 

Es tut gut zu spüren, dass alle an einem Strang ziehen.

 

Somit sind gute Voraussetzungen geschaffen, dass der Lebensmittelmarkt an jetziger Stelle baldmöglichst weitergeführt werden kann. Die bisherigen Betreiber werden bis zum 31.01.15 den Markt in der bisherigen Form weiterführen. Danach sind einige Umbau- und Renovierungsarbeiten erforderlich. Bei gutem Verlauf kann aus heutiger Sicht mit einer Wiedereröffnung Mitte Februar 2015 gerechnet werden.

 

Wir werden Sie in den nächsten Wochen weiter über den aktuellen Fortgang informieren.

 

Mit freundlichem Gruß

Mitglieder der Interessengemeinschaft

 





» zurück